stickerei und textildruck

Veredelungsarten von Textilien

Wir finden für Ihren Anspruch genau die richtige Veredlung und das Ganze im Preis/Leistungsverhältnis

STICKEREI

Die Stickerei ist die hochwertigste Form der Veredelung. Mit dieser Textilveredelungsart lässt sich nahezu jede Art von Textil & Gewebe veredeln. Neben der hochwertigen Optik ist ein bedeutender Vorteil die sehr gute Waschbeständigkeit, hohe Haltbarkeit. Durch die dreidimensionale Wirkung besticht der Stick auf ganzer Linie. Nicht zu vernachlässigen ist die einzigartige Haptik und das Erscheinen des Stick-Garns, deren Farbe sich bei verschiedenem Lichteinfall leicht ändert. Die bestickte Berufsbekleidung, Vereins- oder Promotionsoutfits sind für die meisten ein Must-Have geworden. Ob auf Textilien, Accessoires oder einer der anderen zahlreichen Möglichkeiten, die Stickerei vermittelt Ihrem Kunden Hochwertigkeit, Beständigkeit und Qualität. Ihre Stickdatei wird mindestens 1 Jahr aufbewahrt, somit sparen Sie sich bei Folgeaufträgen die Stickdateikosten.

Vorteile:

  • Gerine Stückzahl ab 1 Stück
  • Hohe Waschbarkeit
  • Hochwertigste Veredelungstechnik im Textilbereich
  • Super Haptik
  • Sehr edel
  • Fast alle Textilien
  • Sonderfarben möglich zB. Metall- oder Effektgarn

Nachteile:

  • Kaum Farbverläufe möglich
  • Kostenintensiv bei großen Motiven
  • T-Shirts
  • Trikots
  • Hemden
  • Schürzen
  • Taschen
  • Polo´s
  • Regenjacken
  • Lederjacken
  • Kittel
  • usw

für fast alle Materialien im Textilbereich

Ich benötige einer der folgenden Grafikdateien von Ihnen:

  • .jpg
  • .pdf
  • .eps
  • .ai
  • .cdr

in einer sehr hohen Auflösung oder mit mindestens 300 dpi. Diese Dateien werden dann mit Hilfe eines Punchprogramms in eine Stickdatei umgewandelt. Dieser Schritt benötigt sehr hohe Qualität und Aufmerksamkeit um ein perfektes Endergebnis zu erhalten.

stickerei verfahren
siebdruck verfahren

SIEBDRUCK

Mit dem Siebdruck kann man fast jeden gewünschten Effekt erzielen, den man sich wünscht. Zum größten Teil werden alle Textilen im Siebdruckverfahren bedruckt. Mit diesem Verfahren ist es möglich kostengünstig, professionell, extrem langlebig und mehrfarbig zu drucken. Die Möglichkeiten reichen von mehrfarbigen Motiven, Farbverläufen, Rasterdrucken, Effektfarben (zB. Neon, Gold oder Silber) bis hin zu fotorealistischen Drucken. Der direkte Druck auf das Textil bewirkt, dass Ihr Logo, Slogan oder Schriftzug kaum spürbar ist. Der Farbauftrag ist sehr dünn und es ist nur eine leichte gummierte Oberfläche zu fühlen. Siebe werden 3 Monate eingelagert. Sollte kein Nachdruck innerhalb von 3 Monaten erfolgen, werden die Siebe gelöscht.

Vorteile:

  • Fast alle Motive, Logos, Slogan und Schriften machbar
  • Hohe Waschbeständigkeit
  • Jegliches Textil bedruckbar
  • Fast alle Druckfarben möglich nach Pantone
  • Farbverläufe möglich
  • Rasterdruck
  • Wiederauflage / nachdruck  günstiger
  • Satte Farben und hohe Deckkraft

Nachteile:

  • Hohe Stückzahl, ab 30 St.
  • Längere Produktionszeit
  • Viele Farben = höherer Preis

Für alle Textilien und Gewebe geeignet:

  • T-Shirts
  • Trikots
  • Hemden
  • Schürzen
  • Taschen
  • Polo´s
  • usw

sowohl als auch für alle Materialien aus 100% Baumwolle, Baumwollmischgewebe, 100% Polyester, Piquet, Elasthan, Acryl etc.

Für den Siebdruck werden die Grafiken, Motive oder Logos von Ihnen wie zB. als :

  • .eps
  • .ai
  • .cdr
  • .jpg
  • .tif
  • .psd

benötigt. Diese sollten mindestens 300 dpi bzw. hohe Qualität aufweisen.

Standard Maße sind DIN A3 also H40 x B30 cm

max Druckgröße DIN A2 also H53 x B44 cm ( mit Aufpreis )

Flockdruck

Der Flockdruck ist ähnlich wie der Flexdruck ein sehr beliebtes Druckverfahren. Es bestehen die gleichen Möglichkeiten wie bei dem Flexdruck. Der Flockdruck wird meistens bei Corporate Outfits mit nur 1-farbigen Motiven eingesetzt. Der Druck beim Flockdruck hat eine ganz besondere Haptik. Die Flockfasern kleben mittels Dispersionskleber auf dem zu bedruckenden Gewebe, wodurch es eine flauschige, samtartig und beinahe veloursartige Haptik erlangt. Durch die aufgetragenen Flockfasern auf dem Textil entsteht eine kleine Erhabenheit von 0,5 bis 1,0 mm. Mit Flockdruck bedruckte Werbeartikel sollten stets von links gewaschen werden.

Vorteile:

  • Geringe Stückzahl
  • Perfekte Deckkraft
  • Lichtechtheit
  • Hochwertige Qualität
  • Hohe Waschbeständigkeit
  • Lange Haltbarkeit
  • Druck auf jeder Textilfarbe möglich
  • Sonderfarben möglich (Neon, Glitter, Spiegel, Glow usw.)

Nachteile:

  • Geeignet nur für 1-farbiges Motiv, Logo oder Slogan
  • Keine Farbverläufe
  • Versiegelt das Textil- unschön bei großen Flächen
  • Keine kleinen & filigranen Schriftzüge möglich
  • T-Shirts
  • Trikots
  • Hemden
  • Schürzen
  • Taschen
  • Polo´s

sowohl als auch für alle Materialien aus 100% Baumwolle, Baumwollmischgewebe, 100% Polyester, Piquet, Elasthan und Acryl.

Für den Flockdruck werden Vektorgrafiken von Ihnen wie zB. als:

  • .eps
  • .ai
  • .cdr
flexdruck verfahren
flexdruck verfahren

Flexdruck

Der Flexdruck wird meistens für geringe Stückzahlen gewählt und weitestgehend bei Motiven mit nur einer Farbe eingesetzt. Es sind auch mehrfarbige Motive mit dem Flexdruck möglich, maximal jedoch 3 Farben. Die Oberfläche oder Haptik ist matt, dünn, glatt und extrem dehnbar. Die Griffigkeit kommt dem Siebdruck mit Plastisolfarben sehr ähnlich. Die Materialeigenschaften von der Flexfolie bestechen durch die hohe Deckkraft, lange Haltbarkeit und eine extrem hohe Konturschärfe durch den perfekten Schnitt vom Plotter. Das veredelte Textil durch den Flexdruck ist bis zu 60 Grad waschbar.

Vorteile:

  • Geringe Stückzahl
  • Perfekte Deckkraft
  • Lichtechtheit
  • Hochwertige Qualität
  • Hohe Waschbeständigkeit
  • Lange Haltbarkeit
  • Druck auf jeder Textilfarbe möglich
  • Sonderfarben möglich (Neon, Glitter, Spiegel, Glow usw.)

Nachteile:

  • Geeignet nur für einfarbige Motiv, Logo oder Slogan
  • Keine Farbverläufe
  • Versiegelt das Textil, unschön bei großen Flächen
  • Keine kleinen & filigranen Schriftzüge möglich
  • T-Shirts
  • Trikots
  • Hemden
  • Schürzen
  • Taschen
  • Polo´s

sowohl als auch für alle Materialien aus 100% Baumwolle, Baumwollmischgewebe, 100% Polyester, Piquet, Elasthan und Acryl.

Für den Flexdruck werden Vektorgrafiken von Ihnen wie zB. als:

  • .eps
  • .ai
  • .cdr